Über mich

Seit vielen Jahren habe ich Freude daran, meine E-Gitarren zu optimieren.

Mit dem Bauen von E-Gitarren habe ich vor einiger Zeit begonnen, weil ich es als eine spannende Herausforderung empfand, solch ein Instrument von Grund auf entstehen zu lassen.

Da ich jedoch keine Tischlerei besitze, greife ich auf Korpora und Hälse zurück, die man als Rohlinge im Netz erwerben kann.

Meine Arbeit besteht in der Anpassung von Hals und Korpus, dem Zusammenbau dieser Bauteile und der Versiegelung des Holzes gegen Umwelteinflüsse. Dazu verwende ich Öl, nicht Lack!

Dann folgt die Komplettierung des unfertigen Instruments mit ausgewählter Hardware (Mechaniken, Sattel, Tonabnehmer, Brücke, Elektronik) und am Ende die Feineinstellung der Bespielbarkeit.

Mein Ziel ist es jedes Mal aufs Neue, ein gut bespielbares und gleichzeitig gut klingendes Instrument zu fertigen, das den Vergleich mit anderen Instrumenten nicht scheuen muss.